Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

» Deutsche Bahn Fahrplanauskunft
(Ziel: Hohenstein-Ernstthal, Bahnhof)

» Verkehrsverbund Mittelsachsen Fahrplanauskunft
(Zielhaltestelle: Hohenstein-Ernstthal, Bahnhof)

Karte und Routenplaner

» Routenplaner aufrufen

GPS-Koordinaten Haupteingang

50°47'22.83"N, 12°41'9.54"E

Anreise mit eigenem Fahrzeug

ACHTUNG! Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Anreise zum GoPro Motorrad Grand Prix über die aktuellen Anreise-Informationen. Momentan sind diese noch nicht verfügbar!

Jetzt Sponsor werden!

90 Jahre Sachsenring

Live beim Motorrad GP dabei sein und Helfer werden

Hohenstein-Ernstthal

Oberlungwitz

Gemeinde Gersdorf

Gemeinde Bernsdorf

Landkreis Zwickau

Sie möchten gern telefonisch beraten werden? Dann rufen Sie an unter 03723 / 49 99 11.

DMAX Motorcamp 2016 - Jetzt buchen!

Videospot GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland Sachsenring 2017

Mit freundlicher Unterstützung der
Sparkassen-Finanzgruppe Sachsen

Sparkassen-Finanzgruppe
Sparkassen Chemnitz

Sachsenring-News

  • DMAX Motorcamp Gewinnspiel

    Gewinnen Sie 10 x 2 Tribünen-Tickets inkl. Übernachtung im DMAX Motorcamp

    Die Vorbereitungen auf den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 auf dem Sachsenring stattfindet, laufen auf Hochtouren. Die Hotels in der Umgebung des Sachsenrings sind schon seit Monaten ausgebucht, aber das ist kein Grund zur Verzweiflung. Denn das dritte Jahr in Folge gibt es auch 2017 wieder das DMAX Motorcamp, das nicht weit entfernt vom Veranstaltungsgelände des GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland liegt.

    DMAX und SRM (Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH) verlosen 10 Zeltplätze für das DMAX Motorcamp inklusive Mietzelt, Schlafsack und Feldbett sowie je 2 Platin-Tribünen-Tickets für die Tribüne Eurosport T1 verlost.

     
  • SRM und ADAC Sachsen schließen 5-jährigen Kooperationsvertrag

    Seit der Übernahme des Motorrad Grand Prix Deutschland 2012 durch die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH als Veranstalter, ist der ADAC Sachsen als sportlicher Ausrichter fester Bestandteil der Veranstaltung. Nicht nur Deutschlands größte Motorsportveranstaltung hat 2016 einen neuen 5-Jahresvertrag erhalten, auch die Kooperation zwischen Veranstalter SRM und dem sportlichen Ausrichter ADAC Sachsen ist um weitere fünf Jahre verlängert worden. Die Zusammenarbeit der letzten Jahre hat sich so gut bewährt, dass man den Kooperations-Vertrag mit dem ADAC Sachsen gleich auf die gesamte Laufzeit (2017 bis 2021) abgeschlossen hat.

     
  • VIP-Tickets für Motorrad Grand Prix werden verlost

    Gemeinsames Gewinnspiel von Sternquell und Sachsenring startet

    Plauen (13.3.2017). Den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland vom 30. Juni bis 2. Juli auf dem Sachsenring als VIP genießen - diesen Traum können sich Motorsportfans bei einem großen Gewinnspiel verwirklichen. Gemeinsam veranstaltet wird es   von der Sternquell-Brauerei Plauen und der SRM - Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH. Zu gewinnen gibt es zwei Meet & Greet-Tickets, zwei VIP-Tickets und 70 weitere Eintrittskarten für das Grand-Prix-Wochenende.

    Mitmachen ist ganz einfach. Rund 6 Millionen Flaschen mit Sternquell-Pils werden ab Ende März mit einem speziellen, ablösbaren Rückenetikett zum GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland ausgeliefert. „Alle Kunden, die 100 dieser Etiketten von den 0,5-Liter-Flaschen ablösen und bis zum 10. Juni an die Sternquell-Brauerei schicken, nehmen an der Auslosung teil“, erklärt Sternquell-Produktmanager Thomas Münzer die Spielregeln.

     
  • Sachsenring bekommt ein neues Kleid

    Heute, am 10. März 2017, beginnen die Bauarbeiten rund um die neue Asphaltierung der Sachsenring Rennstrecke. In Vorbereitung auf den GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, der 2017 vom 30.06. bis 02.07. auf dem Sachsenring stattfinden wird, gab es die Auflage der FIM (Fédération de Motocyclisme International) dem Sachsenring "ein neues Kleid" zu verpassen.

    Die Maschinen für die Abfräsung des alten Asphaltes werden heute auf der Start- und Zielgeraden mit ihrer Arbeit beginnen. Insgesamt werden knapp 50.000 qm in zwei Schichten mit rund 4.000 Kubikmetern neuem Asphalt bedeckt.

     
  • MDR JUMP auch 2017 offizieller Radiopartner des Deutschland Grand Prix

    Auch 2017 wird MDR JUMP wieder der offizielle Radiopartner der SRM Sachsenring-Rennstrecken-Management GmbH beim GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland auf dem Sachsenring sein. Die Popwelle des MDR kooperiert nun bereits zum fünften Mal in Folge mit dem Veranstalter des deutschen MotoGP-Laufes, der in diesem Jahr zum 20. Mal auf der traditionsreichen Rennstrecke in Hohenstein-Ernstthal stattfinden wird. MDR JUMP unterstützt seit Beginn der Kooperation den Veranstalter des GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland, die SRM Sachsenring-Rennstrecken-Mangagement GmbH, mit umfangreicher Berichterstattung, aufmerksamkeitsstarken Aktionen, ihrem Engagement für das Rahmenprogramm vor Ort und natürlich mit der Livesendung von der Rennstrecke.

Zum Seitenanfang